NLWKN Niedersachen klar Logo

Die Organisation des NLWKN

Die Landesaufgaben der Wasserwirtschaft und des Naturschutzes wurden ab 2005 komplett beim Niedersächsischen Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) konzentriert. Mit der Direktion in der Stadt Norden (Ostfriesland) und elf Betriebsstellen ist der NLWKN an insgesamt 15 Standorten in ganz Niedersachsen vertreten. Die dezentrale, nicht an Verwaltungsgrenzen gebundene Organisation gewährleistet eine flächendeckende regionale Präsenz und kurze Wege zum nächsten Ansprechpartner. Direktorin des Landesbetriebes ist Anne Rickmeyer.

Die Direktion hat ihren Hauptsitz in Norden; die Mitarbeiter/-innen der Direktion im Geschäftsbereich IV (Naturschutz) und im Geschäftsbereich VI (Wasserwirtschaftliche Zulassungen) arbeiten am Standort Hannover. In ganz Niedersachsen verteilt gibt es elf Betriebsstellen: Aurich, Brake-Oldenburg, Cloppenburg, Hannover-Hildesheim, Lüneburg, Meppen, Norden-Norderney, Stade, Sulingen, Süd mit Sitz in Braunschweig und Göttingen sowie Verden.

Bitte klicken Sie jeweils die Ortspunkte an: Dort gibt es weitere Infos zur Direktion und den einzelnen Betriebsstellen.

Betriebsstelle Norden- Norderney Betriebsstelle Aurich Betriebsstelle Brake-Oldenburg Betriebsstelle Cloppenburg Betriebsstelle Meppen Betriebsstelle Sulingen Betriebsstelle Verden Betriebsstelle Stade Betriebsstelle Lüneburg Betriebsstelle Hannover-Hildesheim Betriebsstelle Süd Braunschweig-Göttingen NLWKN Direktion in Norden


Bildrechte: NLWKN

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
NLWKN Pressestelle

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76a / Am Sportplatz 23
30453 / 26506 Norden / Hannover
Tel: +49 (0)511 3034-3322 sowie +49 (0)4931/ 947 -173
Fax: +49 (0)4931/947 - 222

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln