Niedersachen klar Logo

Natürlich wild, überraschend sanft, ECHT vielfältig - Naturpark Solling-Vogler im Weserbergland

weidende Pferde im Hutewald Solling.   Bildrechte: Naturpark Solling-Vogler im Weserberland
Hutewald Solling @Naturpark Solling-Vogler im Weserbergland

Unternehmen Sie abseits der Alltagshektik Streifzüge durch die unterschiedlichen Lebensräume des Naturparks Solling-Vogler, besuchen Sie unsere Weidestandorte, entdecken Sie auf den ausgedehnten Wanderwegen die verschiedenen Kulturlandschaften, genießen Sie vielfältige Sehenswürdigkeiten und spektakuläre Aussichten.
Noch relativ unberührt liegt der Naturpark Solling-Vogler mitten im wunderschönen Weserbergland und lockt auf einer Fläche von rund 550 Quadratkilometern mit ausgedehnten Wäldern, sanften Hügeln, lieblichen Wiesentälern, klaren Bächen, schmalen Bergrücken, steilen Hängen und tief eingeschnittenen Tälern.
Ausgedehnte Streuobstbestände, seltene Trockenrasen, bunte Hecken und urtümlich anmutende Moore bilden zusammen eine einladende, einzigartige Landschaft, die auf eigene Faust oder gemeinsam mit ausgebildeten Naturführer:innen darauf wartet, erkundet zu werden.

Mit nachhaltigen Projekten sorgt der Naturpark für den Naturund Landschaftsschutz und bringt diesen mit den menschlichen Nutzungsinteressen in Einklang, um durch ein harmonisches Neben- und Miteinander eine naturverträgliche Entwicklung der Region zu erreichen.


Hutewald Solling

Im Hutewald Solling der Niedersächsischen Landesforsten sorgen halbwild lebende Exmoorponys und Heckrinder für den Naturschutz. Hier können Sie einen Blick in die Waldgeschichte unserer Vorfahren werfen und sich von den uralten, knorrigen Eichenbeständen verzaubern lassen. www.landesforsten.de


Lebensräume entdecken

Ob Wiesental, Mittelgebirgsbach, Moorlandschaft, Stillgewässer oder verschiedene Wälder: Elf ausgewählte Routen führen Sie durch faszinierende Lebensräume, in denen Sie manch eine Besonderheit entdecken können und die sich häufig durch eine hohe Schutzbedürftigkeit auszeichnen. Die Lebensraumrouten führen, so wie zahlreiche weitere Wanderrouten, auf gut ausgeschilderten Wanderwegen und stillen Pfaden durch die reizvolle Landschaft des Naturparks.


Schutzgebiet Rühler Schweiz

Mit ihren bunten Obstbaumwiesen, Hecken und Feldgehölzen hat die Rühler Schweiz einen besonderen Wert für seltene Tier- und Pflanzenarten und gehört damit zum europaweiten Schutzgebietsnetzwerk Natura 2000.


Naturkundliche Führungen

Runter vom Sofa, rein in die „Faszination Natur“. Unter diesem Motto werden jedes Jahr spannende naturkundliche Entdeckungstouren angeboten.

Naturpark-Karte  

Informationen:

Zweckverband Naturpark Solling-Vogler
Wildpark 1, 37603 Holzminden/Neuhaus
Telefon: (05536) 1313
E-Mail: info@naturpark-solling-vogler.de
Internet: www.naturpark-solling-vogler.de

Tourismusbüro und -informationen:

Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V. Touristikzentrum
Lindenstraße 8, 37603 Holzminden/Neuhaus
Telefon: (05536) 960970
Fax: (05536) 9609720
E-Mail: info@solling-vogler-region.de
Internet: www.solling-vogler-region.de

Weitere Informationen:

Weserbergland Tourismus e.V.
Deisterallee 1, 31785 Hameln
Telefon: (05151) 93000
E-Mail: info@weserbergland-tourismus.de
Internet: www.weserbergland-tourismus.de



zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln