Niedersachen klar Logo

Naturparadies aus Menschenhand - Naturpark Lüneburger Heide

Auf dem Themenwanderweg „Heidepuzzle“ lässt sich die Heideblüte besonders gut genießen. @Naturpark Lüneburger Heide, Jan Brockmann  
Auf dem Themenwanderweg „Heidepuzzle“ lässt sich die Heideblüte besonders gut genießen. @Naturpark Lüneburger Heide, Jan Brockmann

Der Charakter einer 5.000 Jahre alten Kulturlandschaft

Manch einer wird zunächst an das Heidekraut und seine violetten Blüten denken, an Wacholder und weite Landschaften. Schäfer und Schnucken vor Augen haben, wenn er an die Lüneburger Heide denkt. Doch diese 5.000 Jahre alte Kulturlandschaft wird durch vieles mehr geprägt. Wälder und Moore, Felder und Wiesen, Heidebäche, Flüsse und Teiche, seltene Tiere und Pflanzen gehören ebenso dazu wie Reet gedeckte Häuser, mit alten Eichen bestandene Hofanlagen, Feste und Bräuche und die Mentalität der Heidjer.

Ein Tag im Naturpark

Mit dem Heide-Shuttle auf Entdeckertour:
In der Sommersaison (15. Juli bis 15. Oktober) reisen wir ohne Auto - wir nehmen den Heideshuttle, der an mehrere Bahnhöfe der Bahn angeschlossen ist. Er verkehrt auf drei Ringen, mit denen wir komfortabel zu den vielseitigen Heideorten des Naturparks gelangen können. Auch unser Fahrrad können wir problemlos mitnehmen.

Unsere erste Tour ist besonders für Familien mit Kindern interessant. Wir beginnen in Buchholz und steigen in den Ring 1 des Heideshuttles ein. Unser erster Halt ist in Hanstedt-Nindorf, wo wir den Wildpark Lüneburger Heide, den artenreichsten Wildpark Deutschlands, besuchen. Anschließend fahren wir weiter bis nach Egestorf, um einen Abstecher in den Barfußpark zu machen. Endpunkt der Tour ist wieder der Bahnhof in Buchholz.

Die zweite Tour führt uns mit dem Heideshuttle (Linie 2) von Handeloh bis Undeloh. Von dort aus nehmen wir das Fahrrad oder fahren mit der Kutsche durch weite Heidefl ächen nach Wilsede und zum Wilseder Berg. Belohnt werden wir mit einem grandiosen Ausblick. Bei klarer Sicht ist sogar der Fernsehturm im 40 Kilometer entfernten Hamburg auszumachen. Den Großstadtrubel spürt man nicht auf dem Wilseder Berg - hier umgibt uns die Stille der Heidelandschaft. Nach einem leckeren Heidschnuckenbraten mit Preiselbeeren machen wir uns auf den Weg nach Niederhaverbeck. Dort erreichen wir wieder den Heide-Shuttle, der uns zurück nach Handeloh bringt.

Wir starten am Bahnhof von Schneverdingen unsere dritte Tour, die uns über Bispingen nach Oberhaverbeck bringt. Von dort aus machen wir eine schöne Wanderung oder Nordic-Walk-Tour durch ausgedehnte Heideflächen. Nach einer kurzen Rast geht es weiter in das Walderlebniszentrum Ehrhorn, in dem Forstgeschichte auf ungewohnte Art präsentiert wird: mit sprechenden Besen, kahlen Kegeln und einem Spargelwald aus Kiefernstämmen. Danach geht es wieder zur Ausgangspunkt in Schneverdingen zurück.


Naturpark-Karte  

Informationen:

Naturpark Lüneburger Heide
Landkreis Harburg, Schloßplatz 6, 21423 Winsen (Luhe)
Telefon: (04171) 693139
E-Mail: info@naturpark-lueneburger-heide.de
Internet: www.naturpark-lueneburger-heide.de


Tourismusbüros und -informationen:

Tourist-Information Amelinghausen
Marktstraße 1, 21385 Amelinghausen
Telefon: (04132) 920943
E-Mail:
tourist-info@urlaubsregion-amelinghausen.de
Internet: www.samtgemeinde-amelinghausen.de/themenseite/urlaub.aspx

Bispingen Touristik e.V. Nebenstelle Behringen
Behringen, Mühlenstraße 2, 29646 Bispingen
Telefon: (05194) 830
E-Mail:
info@behringen-online.de
Internet: www.bispingen-touristik.de

Bispingen Touristik e.V.
Bispingen, Borsteler Straße 6,
Telefon: (05194) 9879690
Fax: (05194) 9876967
E-Mail: info@bispingen-touristik.de
Internet: https://www.bispingen.de/

Regionalpark Rosengarten e.V. - Tourist-Information
Kirchenstraße 6 (Passage), 21244 Buchholz in der Nordheide
Telefon: (04181) 282810
Fax: (04181) 2828 90
E-Mail:
info@regionalpark-rosengarten.de
Internet: www.regionalpark-rosengarten.de/

Tourist-Information Egestorf Dresslers Hus
Im Sande 1, 21272 Egestorf
Telefon: (04175) 1516
E-Mail:
egestorf@t-online.de
Internet: www.egestorf.de/

Bürger-und Verkehrsverein Handeloh e.V.
Am Markt 1, 21256 Handeloh
Telefon: (04188) 891011
Fax: (04188) 891012
E-Mail: bw@handeloh.de
Internet: www.handeloh-tourismus.de

Tourist-Information Hanstedt
Am Steinberg 2 (Küsterhaus), 21271 Hanstedt
Telefon: (04184) 525
E-Mail: info@Hanstedt-Nordheide.de
Internet: www.hanstedt-nordheide.de

Tourist-Information der Lüneburg Marketing GmbH
Rathaus/ Am Markt, 21335 Lüneburg
Telefon: (0800) 220 5005
Fax: (04131) 2076644
E-Mail:
info@rathaus-salzhausen.de
Internet: www.lueneburg.info

Munster Touristik
Veestherrnweg 5, 29633 Munster
Telefon: (05192) 89980
Fax: (05192) 899825
E-Mail: info@munster-touristik.de
Internet: www.munster.de/home.aspx

Heide-Touristik Neuenkirchen - Schröers-Hof
Kirchstraße 9, 29643 Neuenkirchen
Telefon: (05195) 94026
Fax: (05195) 940829
E-Mail: info@heideurlaub24.de

Internet: www.heideurlaub24.de/

SG Salzhausen
Rathausplatz 1, 21376 Salzhausen
Telefon: (04172) 9099-13
Email:
info@rathaus-salzhausen.de
Internet: www.salzhausen.de

Schneverdingen Touristik
Rathauspassage 18, 29640 Schneverdingen
Telefon: (05193) 93800
Fax: (05193) 93890
E-Mail: touristik@schneverdingen.de
Internet: www.schneverdingen-touristik.de

Soltau-Touristik GmbH
Am Alten Stadtgraben 3, 29614 Soltau
Telefon: (05191) 828282
Fax: (05191) 828299
E-Mail: info@soltau-touristik.de
Internet: www.soltau-touristik.de

Erlebnisschmiede Südergellersen
Im Alten Dorf 5, 21394 Südergellersen
Telefon: (04131) 681706
E-Mail: info@erlebnisschmiede.suedergellersen.de
Internet: http://www.schmiede.suedergellersen.de/

Tourist-Information Undeloh
Zur Dorfeiche 10, 21274 Undeloh
Telefon: (04189) 333
E-Mail: info@undeloh.de
Internet: www.undeloh.de


zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln