Niedersachen klar Logo

digitalRat.niedersachsen

Zur Gestaltung des digitalen Wandels hat die niedersächsische Landesregierung den digitalRat.niedersachsen berufen. Diesem gehören 18 Persönlichkeiten an, die die Bereiche Politik, Wirtschaft, Verbände, Wissenschaft und Forschung, Medien, Bildung, Ethik, Arbeit und Verbraucherschutz repräsentieren. Unter Vorsitz von Ministerpräsident Stephan Weil ist der digitalRat.niedersachsen am 20. März 2017 während der Computermesse CeBIT, auf dem hannoverschen Messegelände zu seiner konstituierenden Sitzung zusammenkommen. Der digitalRat.niedersachsen berät die Landesregierung zu übergeordneten und ressortübergreifenden Fragestellungen im Zusammenhang mit der Digitalisierung. Er soll jährlich dreimal tagen. Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung hat für die Landesregierung die Bündelung und Koordinierung der digitalpolitischen Maßnahmen übernommen – dazu zählt auch die operative Federführung für den digitalRat.niedersachsen.
 
Logo digitalRat.niedersachsen
digitalRat Mitglieder

 digitalRat Mitglieder

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln