Niedersachen klar Logo

Warum wird das Transformationsmodell einen Kilometer hinter der Landesgrenze abgeschnitten?

Die Transformationssoftware GNTRANS_NI ist auf die Überführung der Daten des Landesbezugssystems und des Liegenschaftskatasters zugeschnitten und basiert auf niedersächsischen Stützpunkten. Da das Vermessungswesen in Deutschland Sache der Bundesländer ist, besteht keine Zuständigkeit über die Landesgrenze hinaus. Um dennoch den Übergang zu Nachbarländern zu vereinfachen, wird ein 1 km breiter Streifen entlang der Landesgrenze eingeführt.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln