Niedersachen klar Logo

FK 01/21 - Arbeitskollegen Seminar für gehörlose und hörende Arbeitskollegen

Arbeitskollegen Seminar für gehörlose und hörende Arbeitskollegen


Schwerpunkt: Einführung in die Lebenswelt gehörloser Menschen

Informationen zum Kursinhalt und deren Umsetzung erhalten Interessierte über den Integrationsfachdienst für Hörgeschädigte in Braunschweig

Kursbeschreibung

Zielgruppe:

Berufstätige gebärdenkompetente gehörlose Arbeitnehmende gemeinsam mit bis zu zwei hörenden Arbeitskolleginnen und -kollegen

Lernziele:

Die hörenden Teilnehmenden sollen die Lebenswelt der gehörlosen Kolleginnen und Kollegen kennen lernen. Sie sollen erfahren, wie unterschiedlich die Sozialsituation von hörenden und gehörlosen Menschen verläuft. Die gehörlosen und hörenden Arbeitskollegen sollen gegenseitig mehr übereinander erfahren durch ein gemeinsam verbrachtes Wochenende begleitet von Gebärdensprachdolmetscherinnen. Kommunikationsbarrieren sollen abgebaut werden. Erste Einblicke in die Gebärdensprache werden vermittelt. Die Teilnehmenden sollen die verschiedenen Arbeitsplätze von hörgeschädigten Arbeitnehmenden kennenlernen.

Inhalte:

  • Aufklärung über Ursachen, Formen und Auswirkungen von Hörschädigung

  • Informationen über die Sozialsituation von hörgeschädigten Menschen

  • Besonderheiten und Schwierigkeiten am Arbeitsplatz

  • Erste Einblicke in die Gebärdensprache

  • Vorstellen von Netzwerken und Informationsadressen

Methodik:

Fachvorträge, Fallbeispiele, Gruppenarbeit, Diskussion im Plenum


Hinweis:

Das Seminar wird von Gebärdensprachdolmetschern für eine Barriere freie Kommunikation begleitet. Zusatztechnik für Hörgeräteträger wird nicht eingesetzt.

Diese Veranstaltung wird mit 14 Stunden für CDMP-Weiterbildung anerkannt.

Veranstaltungsort:

Der Kurs findet im Relexa Hotel Bad Salzdetfurth, An der Peesel 1, 31162 Bad Salzdetfurth statt.

Kosten:

Aufwendungen für Unterkunft, Verpflegung und Fahrkosten der Teilnehmer sowie die Kosten von Gebärdensprachdolmetschern werden vom Integrationsamt getragen.

Ihre Referenten:

Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter des Integrationsfachdienstes für Hörgeschädigte

Termin

Kurs-Nr.: FK 1/21

07.05.2021 (Anreise ab 15.30 Uhr) bis 09.05.2021 (14.00 Uhr)


Kontakt: u.koehnlein@auris-bs.de

Anmeldeschluss: 12.03.2021


Bildrechte: (c) LS 2019
Schulungs- und Bildungsmaßnahmen Integrationsamt

Bildrechte: (c) LS 2019
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln