Niedersachen klar Logo

Was ist die Sitftung Anerkennung und Hilfe? (Leichte Sprache)

Was ist die Stiftung Anerkennung und Hilfe?

In einer Stiftung arbeiten Organisationen zusammen.

Zum Beispiel Bundes-Ministerien und Vereine.

Sie unterstützen zusammen einen bestimmten Zweck.

In manchen Einrichtungen für Menschen mit Behinderung
oder Psychiatrien sind früher Kinder
und Jugendliche schlecht behandelt worden.

Zum Beispiel:

  • Man hat sie geschlagen.
  • Man hat sie sexuell missbraucht.
  • Sie haben keine Schul-Bildung bekommen.
  • Sie haben keine Berufs-Ausbildung bekommen.
  • Man hat sich nicht um ihre Gesundheit gekümmert.
  • Sie haben für ihre Arbeit sehr wenig Geld bekommen.
  • Für ihre Arbeit wurde nicht in die Renten-Kasse eingezahlt.

Viele von diesen Menschen leiden noch heute an den Folgen.

Die Folgen sind oft das ganze Leben lang da.

Zum Beispiel:

  • Diese Menschen haben körperliche Schäden.
  • Sie haben Schlaf-Störungen.
  • Sie haben Depressionen.
  • Sie empfinden Hass und Wut.
  • Sie haben keine Schul-Bildung
    oder nur eine geringe Schul-Bildung.
  • Sie müssen oft schon früh in Rente gehen.
    Und sie bekommen oft weniger Rente,
    als normal.
    Das ist so,
    weil für sie in den Einrichtungen
    oft nicht in die Renten-Kasse eingezahlt wurde.

Die Stiftung Anerkennung und Hilfe
unterstützt diese Menschen.

Mehr Information in Leichter Sprache finden Sie hier:

Mehr Information in Gebärden-Sprache (DGS) finden hier:
Einfaches Lesen

Hier finden Sie unsere Informationen in Leichter Sprache. Sie erkennen das immer an dem blauen Bild. Das ist das europäische Logo für einfaches Lesen.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln