Niedersachen klar Logo

Niedersachsen - Heimat der Vielfalt

Niedersachsen gehört zu den innovativsten und abwechslungsreichsten Ländern der Bundesrepublik Deutschland. Kein anderes Land ist so vielfältig, was schon durch die unterschiedlichen Landschaften ins Auge fällt.

Die Vielfalt spiegelt sich auch im Zusammenwirken von Geschichte und Moderne, Tradition und Zukunft wider. Für die Menschen in Niedersachsen gilt dasselbe: Sie sind geprägt durch die unterschiedlichen Regionen aber auch durch viele verschiedene Herkunftsländer.

Die niedersächsische Wirtschaft floriert in den unterschiedlichsten Branchen. Bei uns findet man sowohl traditionelle Handwerkskunst als auch innovative Unternehmen von Weltgeltung.

Dabei bietet Niedersachsen seinen Einwohnern und Gästen viel Lebensqualität. Unberührte Naturlandschaften und pulsierendes Großstadtflair mit einer außergewöhnlichen Breite an kulturellen Angeboten liegen bei uns nah beieinander.

Hier erhalten Sie einige Eindrücke von Niedersachsen vermittelt. Es ist nur ein kleiner Ausschnitt. Niedersachsen ist noch viel mehr.

Schöninger Speere Bildrechte: Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege

Niedersachsen historisch

Niedersachsen ist als Land zwar erst 1946 gegründet worden, dennoch steckt es voller Geschichte und Geschichten. In Schöningen (Kreis Helmstedt) wurden 1995 die ältesten noch erhaltenen Jagdwaffen der Menschheit gefunden: die 300.000 Jahre alten Schöninger Speere. mehr
Bildrechte: Nationalpark Harz/ Christian Wiesel

Niedersachsen touristisch

Niedersachsen ist landschaftlich so abwechslungsreich und vielfältig wie kein anderes deutsches Land. Der Nationalpark Harz ist mit seinen ausgedehnten Gebirgswäldern, wild romantischen Flusstälern und Stauseen ein beliebtes Wander- und Wintersportgebiet. mehr
Gottfried Wilhelm Leibniz Bildrechte: Nds. Hauptstaatsarchiv Hannover

Niedersachsen innovativ

Forschung und Entwicklung spielte in Niedersachsen schon immer eine große Rolle. Ohne Gottfried Wilhelm Leibniz und seinen Ausführungen zum binären Zahlensystem vor mehr als über 300 Jahren würden die Grundlagen für die moderne Informations- und Kommunikationstechnologie fehlen. mehr
Der Hybrid-Passat GTE ist nur ein Beispiel dafür, wie Volkswagen die E-Mobilität vorantreibt. Bildrechte: Nds. StK / Foto Ole Spata

Niedersachsen mobil

Niedersachsen sorgt für Bewegung: Rund ein Drittel der niedersächsischen Exportgüter stammen aus der Mobilitätsbranche. Neben dem Stammwerk in Wolfsburg betreibt Europas größter Automobilhersteller, die Volkswagen AG, Werke in Salzgitter, Emden, Osnabrück, Braunschweig und Hannover. mehr
Stahlbearbeitung beim Unternehmen Peiner Träger Bildrechte: Nds. StK/Pressestelle

Niedersachsen industriell

Aber auch in anderen Sektoren der Industrie spielt Niedersachen ganz oben mit: In den Bereichen Flach- und Profilstahl ist die Salzgitter AG der fünftgrößte Hersteller in Europa. Das Stahlwerk in Peine produziert jährlich rund eine Million Tonnen Stahl. mehr
Rapsfeld mit Windkrafträdern bei Pilsum © TourismusMarketing Niedersachsen GmbH Bildrechte: TourismusMarketing Niedersachsen GmbH

Niedersachsen landwirtschaftlich

Das Agrarland Niedersachsen ist Deutschlands größte Speisekammer. In der niedersächsischen Ernährungsbranche werden landwirtschaftliche Rohstoffe nicht nur er-zeugt, sondern auch zu hochwertigen Lebensmitteln verarbeitet. Der ökologische Landbau gewinnt dabei immer mehr an Bedeutung. mehr
Das Container-Terminal JadeWeserPort in Wilhelmshaven. Bildrechte: Ole Spata

Niedersachsen maritim

Mit seinen rund 600 Kilometern Küstenlinie, den sieben vorgelagerten ostfriesischen Inseln und seinen neun Seehäfen öffnet sich Niedersachsen weit zur Nordsee. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln