Niedersachen klar Logo

Veranstaltung zum 15. Kinder- und Jugendbericht „Jugend ermöglichen" am 27.09.2017

Im Fokus der Veranstaltung steht die Erweiterung und Vertiefung des fachpolitischen Austauschs über die Erkenntnisse und Empfehlungen des 15. Kinder- und Jugendberichts insbesondere auf Landesebene.

Speziell dafür werden einige der Expert*innen der Berichtskommission mit Regionalbezug die zentralen Ergebnisse des Berichts darlegen und erörtern. Zudem werden zentrale inhaltliche Aspekte in Podiumsdiskussionen, Arbeitsgruppen und Vorträgen zur Diskussion gestellt. Die Fachtagung richtet sich an Vertreter*innen der Kinder- und Jugendhilfe, an Wissenschaft und Politik sowie an die interessierte Fachöffentlichkeit.

Der 15. Kinder- und Jugendbericht „Zwischen Freiräumen, Familie, Ganztagsschule und virtuellen Welten – Persönlichkeitsentwicklung und Bildungsanspruch im Jugendalter” zeichnet ein aktuelles Bild der Lage und Situation von Kindern und Jugendlichen sowie über den Beitrag der Kinder- und Jugendhilfe am gelingenden Aufwachsen junger Menschen in Deutschland. Besondere Beachtung erhalten die altersspezifischen Herausforderungen für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen in der Lebensphase nach dem Ende des Grundschulalters.

Das Niedersächsische Landesjugendamt (NLJA) richtet zur Information und Verbreitung des Berichts den Fachtag aus. Wir hoffen, es ist uns gelungen, ein abwechslungsreiches und interessantes Programm für Sie zusammenzustellen und würden uns freuen, Sie am 27.09.2017 in Hannover begrüßen zu dürfen.

Sie können sich hier zum Fachtag anmelden: http://www.fobionline.jh.niedersachsen.de/detail.php?urlID=1926

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie im Flyer:

 

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln