Niedersachen klar Logo

Frühe Hilfen in Niedersachsen

Was sind Frühe Hilfen? Frühe Hilfen sind lokal und regional koordinierte, aufeinander bezogene und sich ergänzende Angebote und Maßnahmen für Eltern und Kinder ab Beginn der Schwangerschaft und in den ersten Lebensjahren des Kindes. Darüber hinaus wenden sich Frühe Hilfen insbesondere an Familien in psychosozialen Belastungslagen. Dabei verfolgen die Angebote die Ziele "Verbesserung von Entwicklungsmöglichkeiten von Kindern und Eltern", "Unterstützung u. Förderung der Beziehungs- und Erziehungskompetenz von Eltern", "Beitrag zum gesunden Aufwachsen von Kindern", "Sicherung der Rechte von Kindern auf Schutz, Förderung und Teilhabe" und "Frühzeitiger Schutz von Kindern vor Vernachlässigung und Misshandlung".
Frühe Hilfen für Eltern und Ihren Kindern Bildrechte: © Aaron Amat - Fotolia.com

Bundesstiftung Frühe Hilfen

Um Kindern in Deutschland von Geburt an eine faire Chancen auf eine gesunde Entwicklung zu ermöglichen gibt es für Familien vielfältige Angebote. Hierzu können Sie sich einen Informationsfilm über "FRÜHE HILFEN IN NIEDERSACHSEN" anschauen. mehr

Frühe Hilfen für Eltern und Ihren Kindern Bildrechte: © Aaron Amat - Fotolia.com

Was wird gefördert?

Die Grundlage der Förderung stellt die Verwaltungsvereinbarung Fonds Frühe Hilfen gem. §3 Absatz 4 KKG über die Bundesstiftung Frühe Hilfen der Länder in Verbindung mit den Leistungsleitlinien des Bundes dar. mehr

Frühe Hilfen für Eltern und Ihren Kindern Bildrechte: © Aaron Amat - Fotolia.com

Landeskoordinierungsstelle

Die Landeskoordinierungsstelle Frühe Hilfen in Niedersachsen hat die Aufgabe der landesweiten Koordination der Frühen Hilfen. Sie ist die Schnittstelle zwischen der Bundesstiftung und der kommunalen Ebene. mehr

Frühe Hilfen für Eltern und Ihren Kindern Bildrechte: © Aaron Amat - Fotolia.com

Kommunale Netzwerkpartner vor Ort

Auf unserer Niedersachsenkarte finden Sie Ihre kommunalen Ansprechpartner auf einen Klick. mehr

Frühe Hilfen für Eltern und Ihren Kindern Bildrechte: © Aaron Amat - Fotolia.com

Links und Downloads

Hier finden Sie Hinweise und Materialien für die Arbeit vor Ort mehr

Veranstaltungen und Tagungsdokumentationen

Hier werden Veranstaltungen und Tagungsdokumentationen veröffentlicht. mehr

Begriffsdefinition:

Frühe Hilfen basieren vor allem auf multiprofessioneller Kooperation, beziehen aber auch bürgerschaftliches Engagement und die Stärkung sozialer Netzwerke von Familien mit ein. Zentral für die praktische Umsetzung Früher Hilfen ist deshalb eine enge und interdisziplinäre Vernetzung und Kooperation von Institutionen und Angeboten aus den unterschiedlichsten Bereichen gem. §3 Abs. 2 KKG.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln