NLWKN Niedersachen klar Logo

Wasserwirtschafts-Ingenieur/-in oder Bachelor für Landesdienst in Sulingen gesucht

Bewerbungsfrist 31. Januar 2020


In der Betriebsstelle Sulingen des Niedersächsischen Landesbetriebes für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) ist im Geschäftsbereich 3 „Wasserwirtschaft und Strahlenschutz“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Arbeitsplatz einer/eines

Dipl.-Ing. (FH) bzw. Bachelor (m/w/d)

(Fachrichtung Agrarwissenschaft mit Schwerpunkt Wasserwirtschaft oder

vergleichbarer Studiengang mit den Schwerpunkten Agrar- und/oder

Wasserwirtschaft)

befristet bis zum 31.12.2020 in Teilzeit mit 19,25 Std./Woche zu besetzen.

Die Stelle ist bewertet nach Entgeltgruppe 10 TV-L.

Allgemeine Aufgabenbeschreibung

Das Aufgabengebiet beinhaltet als Schwerpunkt die operative Begleitung der WRRL-Beratung als Bearbeiter/in im Aufgabenbereich 3.1 „Grundwasser“ für das Projekt „Umsetzung der EG-Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) – ergänzende Maßnahmen für den Gewässer-/Grundwasserschutz“. Das Ziel der Beratung, die durch vom NLWKN beauftragte Beratungsinstitutionen erfolgt und sich an die Landwirte in der Zielkulisse wendet, ist die Erreichung einer guten Gewässer- /Grundwasserqualität im Maßstab der EG-WRRL.


Aufgaben auf dem Arbeitsplatz

  • Operative Begleitung der WRRL-Gewässer- /Grundwasserschutzberatung und Auswertung der Ergebnisse

  • Fachtechnische Stellungnahmen zur Umsetzung von Beratungskonzepten

  • Abwicklung der Beraterverträge und der Finanzierung

  • Begleitung fachbezogener Arbeitskreise im Beratungsgebiet, Bewertung der Ergebnisse aus den Arbeitskreisen, Unterstützung bei Kommunikationsstrukturen, Koordinierung der Beratungsinstitutionen untereinander und mit anderen Behörden

  • die Evaluierung der Beratung und der Maßnahmen
  • Mitwirkung bei der Verlängerung von Verträgen mit den Beratern sowie bei der Weiter- und Neuentwicklung von weiteren Maßnahmen

  • Auswertung von Daten, Mitarbeit im Gewässerkundlichen Landesdienst, Erstellung von Regionalberichten zum Nds. Grundwasserbericht

Anforderungsprofil der Bewerberin /des Bewerbers

  • ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Agrarwissenschaft mit dem Schwerpunkt Wasserwirtschaft oder eines vergleichbaren Studienganges mit den Schwerpunkten Agrar- und/oder Wasserwirtschaft (Diplom FH / Bachelor)

  • gute Kenntnisse der Wasserrahmenrichtlinie und des Gewässerschutzes, der Zusammenhänge zwischen Wasserwirtschaft und Landwirtschaft sowie des Nds. Kooperationsmodells zum Trinkwasserschutz

  • Kenntnisse in Landwirtschaft (Düngung, Bodenkunde) und Hydrogeologie

  • Verwaltungserfahrung, sehr gute Ausdrucksfähigkeiten in Wort und Schrift

  • EDV-Kenntnisse in den Bereichen MS-Office, Datenbanken und im Umgang mit Geographischen Informationssystemen

  • Führerschein Klasse B oder 3

  • Die Bereitschaft zum Einsatz des Privat-Kfz für dienstliche Zwecke gegen Reisekostenerstattung nach der Nds. Reisekostenverordnung wird vorausgesetzt.

Voraussetzung für eine erfolgreiche Aufgabenwahrnehmung ist ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Flexibilität. Die Aufgabenerledigung erfordert neben sehr guten Fachkenntnissen hohe Sozialkompetenz, Kommunikationsgeschick, Teamfähigkeit und die Fähigkeit zur interdisziplinären Kooperation.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen werden Sie gebeten, bereits im Bewerbungsschreiben auf eine evtl. Schwerbehinderung oder Gleichstellung hinzuweisen.

Der NLWKN ist im Rahmen des audit berufundfamilie zertifiziert. Näheres hierzu finden Sie auch im Internet auf unserer Homepage.

Für ergänzende fachliche Auskünfte stehen Ihnen Herr Lehmann (Tel.: 04271/9329-42) und Frau Tenschert (Tel.: 04271/9329-28) zur Verfügung. Weitere Fragen zur Stellenbesetzung können Sie an Herrn Korte (Tel.: 04271/9329-20) richten.


Ihre Bewerbung wird vorzugsweise online entgegengenommen.

Auf Grund der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sind Sie über die Verarbeitung der von Ihnen im Bewerbungsverfahren bereitgestellten personenbezogenen Daten zu unterrichten. Hierzu wird auf folgenden Link verwiesen:

http://www.nlwkn.niedersachsen.de/aktuelles/stellenausschreibungen/

oder als Direktdownload http://www.nlwkn.niedersachsen.de/download/136932

Bitte bewerben Sie sich bis zum 31.01.2020 unter

https://karriere-obm.niedersachsen.de/obm/start.aspx?stelle_id=74632

Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft,

Küsten- und Naturschutz (NLWKN)

Betriebsstelle Sulingen

Am Bahnhof 1, 27232 Sulingen

Team, Stellen

Artikel-Informationen

17.01.2020

Ansprechpartner/in:
Bernd Lehmann

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Am Bahnhof 1
D-27232 Sulingen
Tel: +49 (0)4271/9329-0

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln