Nds. Ministerium für Inneres und Sport Niedersachen klar Logo

Safer Internet Day 2020 – Motto „Together for a better internet“

Pistorius: „Cybersicherheit ist ein Thema, das inzwischen in der Mitte der Gesellschaft angekommen ist“


Seit 2004 findet jährlich im Februar der internationale „Safer Internet Day“ statt. Der Aktionstag steht inzwischen symbolisch für Online-Sicherheit und sicheren Zugang zum Internet oder soziale Netzwerke gerade für Kinder und Jugendliche. Unter dem diesjährigen Motto „Together for a better internet“ ruft die Initiative der Europäischen Kommission deshalb wieder weltweit zu Veranstaltungen und Aktionen rund um das Thema Internetsicherheit auf.

Cybersicherheit geht uns alle an! Jeder hat heute ein oder mehrere mobile Endgeräte. Behördengänge, Einkaufen oder die Reisebuchung werden heute immer häufiger digital erledigt. Damit geraten auch massenweise – teils sensible – persönliche Daten in den digitalen Raum. Der Schutz dieser Daten ist eine immense Herausforderung. Darum ist die Sensibilisierung für Datensicherheit auch vor dem Hintergrund von Cyberattacken immer wichtiger.

Der Niedersächsische Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, sagt: „Zuhause schließen wir selbstverständlich die Tür ab, wir lassen ein Auto niemals unabgeschlossen stehen und wir wissen, dass die PIN nicht als Notiz auf die EC-Karte gehört. Genauso selbstverständlich muss es sein, ein paar Grundregeln zu beachten, wenn man online unterwegs ist. Denn die Angebote und Möglichkeiten der digitalen Welt können nur souverän und sicher genutzt werden, wenn man mögliche Gefahrenquellen erkennen kann.“

Die wichtigsten Hinweise für Sicherheit im Netz haben wir im Rahmen der erfolgreichen Veranstaltungsreihe „Die Hacker kommen“ im vergangenen Herbst zusammengefasst. Das pdf-Handout können Sie unter dieser Adresse herunterladen:

https://www.mi.niedersachsen.de/download/148891/12_Sicherheitsmassnahmen.pdf

Artikel-Informationen

12.02.2020

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln