NLWKN Niedersachen klar Logo

Radonmessungen in Niedersachsen

Schmuckgrafik   Bildrechte: NLWKN

Radonmessung in Innenräumen in ganz Niedersachsen

Das Ziel der landesweiten Messkampagnen: Eine bessere Einschätzung der Radonsituation in Niedersachsen durch die Erfassung und Eingrenzung von Gebieten, in denen höhere Radonkonzentrationen in Innenräumen erwartet werden.

Im Rahmen des Messprogramms konnten interessierte Bürgerinnen und Bürger mit ihrer Wohnung oder ihrem Eigenheim an den landesweiten Messungen teilnehmen und hatten dadurch die Möglichkeit, mehr über die Radonkonzentrationen in ihrem persönlichen Lebensumfeld zu erfahren.

Die Ergebnisse der ersten Messkampagne 2019/2020 sind bereits ausgewertet und hier für Sie zusammengefasst.

Versand der Exposimeter (Foto: NLWKN)   Bildrechte: NLWKN
Versand der Exposimeter (Foto: NLWKN)

Wann startet die nächste Radon-Messkampagne?

Bisher steht noch nicht fest, wann und in welchem Rahmen weitere Radon-Messkampagnen des NLWKN stattfinden werden.

Neue Informationen dazu werden hier veröffentlicht.


Weitere Möglichkeiten zur Radonmessung

Neben der Teilnahme an der Messkampagne des NLWKN besteht außerdem die Möglichkeit, die entsprechenden Messgeräte direkt bei verschiedenen anerkannten Messstellen anzufordern. Die Kosten hierfür betragen etwa 30 - 50 € pro Messgerät.


Logo Radon in Niedersachsen  

Radonberatungsstelle des NLWKN

Die Radonberatungsstelle des NLWKN Hildesheim dient als Anlaufstelle für interessierte Bürgerinnen und Bürger, die sich allgemein zum Thema Radon informieren möchten oder Hilfe bei konkreten Fragestellungen suchen.

Aktuelle Radon-Informationen des Bundes

(nicht vollständig barrierefrei)

Artikel-Informationen

erstellt am:
03.03.2021
zuletzt aktualisiert am:
04.08.2021

Ansprechpartner/in:
Radonberatungsstelle im NLWKN

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
An der Scharlake 39
31135 Hildesheim
Tel: 05121/509-313

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln