NLWKN Niedersachen klar Logo

Naturschutzgebiet "Weesener Bach"

Kennzeichen: NSG LÜ 248


Das Gebiet dient dem Erhalt und der Entwicklung des Weesener Bachs als naturnaher, sommerkalter Heidebach mit guter bis sehr guter Wasserqualität und ökologischer Durchgängigkeit, weiterer naturnaher Fließ- und Stillgewässer sowie verschiedener Biotoptypen in der Aue, wie z. B. Au-, Bruch- und Moorwälder, Sümpfe, Feucht- und Moorgebüsche, artenreiche Grünlandflächen, naturnahe Übergangs- und Quellhochmoorflächen, Heiden unterschiedlicher Altersstufen, Hecken, Baumreihen und naturnahe Gehölzbestände sowie naturnahe Laubwälder und zwergstrauchreiche Kiefernwälder einschließlich naturnaher Waldränder und -säume.

Weiterhin sollen die wild lebenden Pflanzen- und Tierarten gefördert und geschützt werden, insbesondere Fischotter und Biber, Schwarzstorch und Eisvogel, Moorfrosch und Feuersalamander, Zauneidechse und Kreuzotter, Bachneunauge, Flussneunauge und Groppe sowie verschiedene Libellenarten wir z. B. die Grüne Flussjungfer.

Das Gebiet dient dem Schutz des FFH Gebietes 81 "Örtze mit Nebenbächen".

Zuständig ist der Landkreis Celle als untere Naturschutzbehörde.

Wählen Sie in der Infospalte weitere Informationen über das Gebiet aus...

Weesener Bach   Bildrechte: E. Bühring
Weesener Bach
Weesener Bach   Bildrechte: E. Bühring
Weesener Bach
Übersichtskarte des Schutzgebietes   Bildrechte: NLWKN

Verbindlich sind für alle Schutzgebiete die im Amtsblatt veröffentlichten Verordnungen bzw. Karten.

NSG-Schild Bildrechte: NLWKN

Naturschutzgebiet "Weesener Bach"

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Celle

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln