NLWKN Niedersachen klar Logo

Naturschutzgebiet "Wälder im östlichen Solling"

Kennzeichen: NSG BR 168


Das Naturschutzgebiet liegt in den Tal- und Hochlagen des Mittelgebirges Solling. Es bildet einen Komplex aus großflächigen submontanen bis montanen, naturnahen Hainsimsen-Buchenwäldern auf Buntsandstein, die eine hohe Strukturvielfalt aufweisen. Auf Teilflächen sind Stiel- und Traubeneichenbestände beigemischt. Bei diesem Gebiet handelt es sich um den größten zusammenhängenden Komplex von Hainsimsen-Buchenwäldern im niedersächsischen Weser- und Leinebergland. Der Naturwald „Limker Strang“ ist dabei besonders hervorzuheben.

Zusätzlich befinden sich mehrere wertvolle Erlen-Eschenwälder mit zahlreichen, teilweise leicht anmoorigen Quellbereichen im Gebiet. Dazu gehören der „Limker Bruch“ und der Naturwald „Grasborner Bruch“. Sie speisen die im weiteren Verlauf entstehenden naturnahen Bachläufe „Wolfsbach“, „Lummerke“ und „Riepenbach“. Diese durchziehen das Gebiet und münden später in das FFH-Gebiet „Ilme“. Auf kleinen Teilflächen finden sich naturnahe und nährstoffarme Stillgewässer sowie artenreiches Grünland.

Die Wälder, insbesondere die Naturwälder, sind ein wertvoller Lebensraum für waldbewohnende Arten, die auf großflächige und zusammenhängende, naturnahe, alt- und totholzreiche sowie störungsarme Waldgebiete angewiesen sind. Den Vogelarten Schwarzstorch, Schwarzspecht, Grauspecht, Mittelspecht sowie der Waldschnepfe bietet das Gebiet günstige Lebensbedingungen. Auch der Rotmilan findet hier geeignete Brutmöglichkeiten. Sperlingskauz und Raufußkauz als typische baumhöhlenbewohnende Waldvogelarten kommen ebenfalls im Gebiet vor. Die Lebensbedingungen im Wald dienen auch dem Bestand der Wildkatze und des Luchses. Zusätzlich begünstigen auch natürlich entstandene Lichtungen und strukturreiche Waldränder die Artenvielfalt, insbesondere auch für Fledermausarten wie das Große Mausohr.

Das Naturschutzgebiet dient dem Schutz des FFH-Gebietes 131 "Wälder im östlichen Solling".

Zuständig ist der Landkreis Northeim als untere Naturschutzbehörde.

Wählen Sie in der Infospalte weitere Informationen über das Gebiet aus...

Übersichtskarte des Schutzgebietes   Bildrechte: NLWKN

---------------------------------------------------------------------------------------

Verbindlich sind für alle Schutzgebiete die im Amts- bzw. Ministerialblattblatt veröffentlichten Verordnungen bzw. Karten.

NSG-Schild Bildrechte: NLWKN

Naturschutzgebiet "Wälder im östlichen Solling"

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Northeim

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln