Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie Niedersachen klar Logo

Hydrauliköl auf Betriebsgelände ausgetreten

3. Juli 2019


Auf dem Gelände des Kavernenspeichers Etzel wurde am 3. Juli 2019 bei Bauarbeiten die Hydraulikleitung eines Radbaggers beschädigt. Dadurch sind etwa 25 Liter Hydrauliköl aus dem Schlauch ausgetreten. Direkt nach dem Vorfall hat ein Saugwagen die Flüssigkeit aufgenommen. Das betroffene Erdreich wurde ausgekoffert und wird fachgerecht entsorgt. Der Betreiber informierte das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie über den Vorfall, das die Ermittlungen zur Schadensursache begleitet.


Artikel-Informationen

04.07.2019

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln